Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das ist mein Zimmer. In meinem Zimmer steht ein Kinderbettchen. Da schläft meine kleine Schwester Florine drin, wenn sie Mittagsschlaf macht. 

 

Teil II  des Buches: GRETE

 

Grete  spielt im Konzert

 

Grete übt für das 1. KonzertGrete übt für das 1. Konzert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute übe ich für mein 1. Konzert. Mama hat gesagt, dass ich das gut mache. 

Zuerst muss ich meine Gitarre stimmen. Das ist noch schwierig für mich und Mama hilft mir dabei.

Ich habe den Spruch gelernt, den ich gut für das Stimmen der Gitarre gebrauchen kann: Ein Anfänger Der Gitarre Habe Eifer.

Die Saiten einer Gitarre müssen also auf E A D G H und E gestimmt werden und ich fange mit der Saite an, die am hellsten klingt. Mama übt das mit mir jeden Tag mit einem Stimmgerät. DA kann ich die Töne super hören und vergleichen. Das Gerät piepst die Töne vor. Ich muss genau hinhören. Aber dazu habe ich ja auch meine guten Ohren.

Heute spiele ich eine Etüde. Das ist ein Stück, wo man die Finger immzu fleißig bewegen muss. Ein Übungsstück. Meine Etüde klingt wie ein kleiner Gebirgsbach. Mir gefällt diese Etüde. 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am liebsten übe ich mit Mama.